Willkommen beim CGDIS!

Mit dem Gesetz vom 27. März 2018 betreffend die Organisation der zivilen Sicherheit und der Schaffung des Corps grand-ducal d’incendie et de secours (CGDIS) wurde das Institut national de formation des secours (INFS), das Nationale Ausbildungsinstitut der Rettungsdienste, ins Leben gerufen.

Neben der Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Feuerwehrleute des CGDIS ist das INFS damit beauftragt, die Koordination und die Förderung der Ausbildung der Bevölkerung zu leisten.

Dieses Portal dient dazu, alle Lehrgänge, welche sich an die Bevölkerung sowie die Firmen und Betriebe richten, zugänglich zu machen.

Erste-Hilfe Lehrgang

Seit der Reorganisation der Erste-Hilfe-Lehrgänge am 1. Juli 2018 lehnt sich dieser Kurs auch in Luxemburg an das Modell des Europäischen First-Aid-Lehrgangs an. Dies bedeutet, dass der Kurs sich nun zu gut 2/3 auf praktische Inhalte stützt und die theoretischen Unterweisungen mittlerweile die Ausnahme bilden.

Sicherheit und Unfallverhütung im Alltag

Der beste Schutz vor potentiellen Gefahren im Alltagsleben ist es, sich über ihre Existenz im Klaren zu sein und Lösungsstrategien parat zu haben, falls sie eintreten sollten. Genau das wird Ihnen in diesem Lehrgang vermittelt. Über den Verlauf von 16 Stunden erhalten Sie wichtige Informationen, die es Ihnen erlauben, Ihren Alltag sicherer zu gestalten.

Entstehungsbrände richtig bekämpfen

Binnen weniger Minuten kann aus einem kleinen, unscheinbaren Brand ein Vollbrand werden. In unserem Lehrgang lernen Sie, wie Sie in diesen ersten Momenten richtig handeln, denn ein angemessenes Verhalten im Brandfall und die korrekte Nutzung von Feuerlöschern und Kleinlöschgeräten kann schlimmere Sachschäden vermeiden und Leben retten.

Kursname Kursdauer Mindestalter Zertifikatsart Gültigkeit
Erste-Hilfe Lehrgang 16h 12 Jahre Diplom 5 Jahre
Sicherheit und Unfallverhütung im Alltag 16h 14 Jahre Diplom 5 Jahre
Entstehungsbrände richtig bekämpfen (für Firmen) 4h 14 Jahre Teilnahmebestätigung -

 

Das kostenlose Lehrgangsangebot, welches in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Feuerwehr- und Rettungswachen des CGDIS, sowie den Gemeindeverwaltungen des Landes organisiert wird und sich an die Bevölkerung richtet sowie die aktuellen Termine in den jeweiligen Regionen finden Sie hier.

Das Lehrgangsangebot welches sich an die Firmen und Betriebe richtet, kann kostenpflichtig vom INFS organisiert werden. Weitere Details sind hier zu finden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen die Mitarbeiter des INFS Ihnen gerne zur Seite. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns direkt.